Suche
  • Helmut

Die Vorbereitung

Aktualisiert: Sept 27

Seit nunmehr rund einem Jahr bereite ich mich auf diese Reise vor. Ein geeignetes Motorrad musste her. Die Wahl fiel auf eine HOND TRANSALP, Baujahr 1995. Etliche Umbauarbeiten mussten getätigt werden. Kofferträger, Navihalterung, LED Zusatzscheinwerfer, Hauptständer, um nur einige zu nennen.

Mehrere Visa müssen beantragt werden. Ein "Carnet de Passage" für den Iran, Int. Führerschein, Reisekrankenversicherung usw.

Und hier eine fast vollständige Liste der Reiseutensilien:


Reisevorbereitung MONGOLEI 2019!!



FAHRZEUG (Werkzeug und Ersatzteile):


Heidenau K60 Scout, Verstärkte Schläuche (3mm), Pickzeug, Montierwerkzeug, Reifenfüller (Spray), Bordwerkzeug, Zündkerzenschlüssel, div. Dichtungen, Öle und Filter NEU, GABELSERVICE, NEUER Kettensatz, Zusätzl. Benzinfilter (Verschmutzter Benzin, 80 Oktan), Oktanbooster, Ersatzhebeln (Brems-Kupplung), Sicherungen, Multimeter, Leatherman, Kontaktspray, Multiöl, 12 Volt Dose, Hauptständer, Seitenständerauflage-Vergrößerung, Kupplung, CDI Ersatz, Regler Ersatz, H4, Blinkerlampen, Rücklichtlampe, Klebeband-Textil, Kabelbinder (Alu), Spanngurte, Expander, Isolierband, Kabeln (Starterkabel), kleiner Trichter, Seesäcke div. Größen, Schraubensortiment, Batterien, Warnweste, Erstehilfezeugs, Windfeuerzeug (Gasbrenner), Schere, Stanley Messer, Schrumpfschläuche, Lötzinn, Reservezündschlüssel, Spiralschloss, Spannplane (zw. Motorädern gegen Regen und Sonne),

Koffer, Innentaschen, Tankrucksack + Regenhaube, Kettenöler, Reservekanister 3+2 Liter, NAVI (Software), Landkarten (Türkei, Iran, Zentralasien, Kasachstan, Russland bis Baikalsee), Lenkkopf- u. Radlager Ersatz, Bremsbeläge, Druckluftpatronen + Adapter!


CAMPING:

Zelt + Unterlage, Schlafsack (Innenschlafsack), Thermarest, Haringe, Karabiner, Stirnlampe, Taschenlampe, Badeschlapf´n, Gelsenmittel, Mückenschutzhut, Benzinkocher, Besteck, Topf, Schneidebrett, Dosenfutter, Energieriegel, Gewürze, Suppenwürfel, Tee, Kaffee (löslich), kl. Ital. Kaffeemaschine, Feuerzeug, Teller, Tassen, Klapppfanne, Putzzeug, Schreibzeug, Buch, Handtuch (Groß-Klein).


GESUNDHEIT:

WASSER!, Sonnenblocker, Ohren-Nasen- u. Augentropfen, Antibiotika, Schmerzmittel (Höhenkrankheit!), Kohletabletten, Immodium, Impfungen? (Hepa, Tetanus...), Nagelzwicker, Pinzette, Antiseptum, Voltaren Salbe und Tabletten, Schlafmittel, Ohropax, Fette Creme, Lippenbalsam, LESEBRILLE, Duschgel, pers. Arzneien, Sonnenbrille, Feuchttücher, Gelsenstecker 220V.


PAPIERE (Kopien):

Klopapier, Reisepass (Gültigkeit bis mind. Ende 2019, genug freie Seiten!), Passbilder mitnehmen, Int. Führerschein, Grüne Versicherungskarte, Führerschein, Zulassungsschein, Visum Türkei-Iran-Turkm.-Usbek.-Tadsch.(?)-Kirg.(?)-Kasachstan.-Russl.(2x)-Mongolei, CDP (ADAC), Reisekrankenversicherung Weltweit, Kreditkarte, Bankomatkarte (Achtung Freischaltung veranlassen), Bargeld, DOLLAR zum wechseln.


BEKLEIDUNG:

Motorradbekleidung, Regenanzug, Regenhandschuhe, Endurohelm, Endurostiefel, Hals-Kopftuch, Kapperl, Freizeitbekleidung, Regenjacke, Primaloftjacke, Turn-Wanderschuhe, Sandalen, Badehose, warme Socken (Neopren), Camelback.


FOTO / VIDEO:

Digitalkamera + Reiseobjektiv, Gopro, Smartphone freigeschaltet, Akkus und Ladegeräte, Ladekabeln, SD Card´s, Minilaptop mit USB, USB Stick, USB Adapter, SIMKARTENADAPTER......undsoweiterundsofort....😎


Canossa (Burg)


151 Ansichten3 Kommentare
  • White Facebook Icon

© 2023 by Going Places. Proudly created with Wix.com