Suche
  • Helmut

PIROT - Serbien

Aktualisiert: 6. Feb 2020

Nach 4 tagen Fahrt bin ich nun kurz vor Bulgarien. Regen, Wind, Hagel und Kälte begleiten mich treu. Da ich Autobahnen vermeide, komme ich aber in wundervolle Gegenden, verwegene Dörfer und grandiosen Nationalparks. Soweit ist alles klar und ich freue mich schon sehr auf die Türkei. Bulgarien werde ich morgen, Dienstag, durchqueren und dann mal bei den Türken mit "Günaydin" anklopfen.


Bis auf weiteres!


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein Russland

Baikalsee Juchee

Die Schubert's