Suche
  • Helmut

Welcome in Usbekistan

Aktualisiert: Feb 6

Ghettogruss und Daumenhoch! "Welcome in Usbekistan". Und das von einem Grenzbeamten. Diese herzliche und coole Begrüßung von dem letzten Kontrollposten hat mich wirklich überrascht. Torkelnd und noch benommen von den heutigen katastrophalen Kilometern steuere ich Richtung Nukus.

Während der langen Fahrt zum Gaskrater in Turkmenistan denke ich über die vielen kurzen und längeren Begegnungen der letzten Tage nach. Von einem Restaurantbesitzer im iranischen Hochland werde ich kurzerhand zum Essen eingeladen. Es folgt ein Telefonat zwecks Übersetzung und schon steht der dörfliche Kulturbeauftragte und Englischlehrer im Raum. Kurze Zeit später stehen wir alle samt den Dorfpolizisten an einer alten Grabstätte zum Fototermin beisammen. Es folgt eine Besichtigung eines ausgedienten Wasserspeicher und abschliessend eine Einladung in die Confiserie, wo mir das bekannte Roseneis serviert wird. Und das alles kommt in das regionale Fernsehen 😃. Oder der Besuch einer Kinderbibliothek, in die ich mehr oder weniger hineinstolpere. Das Foto mit dem Bibliothekar und seinen Söhnen wird sogleich ausgedruckt, Geschenke werden getauscht.

In Bodschnurd, nahe der Turkmenischen Grenze verbringe ich 3 Nächte bei "Mohsen's" Homestay. Seine Vorliebe ist Reisende in seinem sehr einfachen Zuhause aufzunehmen, zu unterstützen wo immer es gewünscht ist. Ich kaufe mit ihm Öl, tausche Geld, tratsche stundenlang und fühle mich sehr wohl.

Und dann ist da noch Hiroyuki aus Japan, der letztes Jahr, 2018, auf seiner Weltreise in Kirgisien einen schweren Unfall hatte, doch heuer genesen und fit seine Reise fortsetzt. Unser Abend in Asghabat mit dem ersten Bier seit langem war ein echter Kracher.

Am Gaskrater, auch "Tor zur Hölle" genannt, sitze ich bis nach Mitternacht mit einem schweizer Paar in dessen Wohnwagen und wir unterhalten uns köstlich bis nach Mitternacht.

Tja und morgen treffe ich mich wieder mit Adrian aus London. Er hat noch 3 deutsche Biker im Schlepptau und die Unterkunft ist auch schon gebucht.


Asghabat,die weisse Stadt.

Derweze Gaskrater in Turkmenistan.

Bibliothek in einer iranischen Kleinstadt.

Schulmädchen in Ashgabat.

Blick auf Asghabat.

Friedhof in Nukus, Usbekistan.

65 Ansichten
  • White Facebook Icon

© 2023 by Going Places. Proudly created with Wix.com